Kapitel 427: Bessie Love in: THE BROADWAY MELODY/BROADWAY MELODY (1929)

In Kapitel 409: Capra Movies: (3, 4, 5 und) 6: THE MATINEE IDOL (1928) war mir Bessie Love aufgefallen als eine ungewöhnlich charmante und eigenwillige Stummfilmdarstellerin. Ich hatte mich ein bisschen verknallt und beschlossen, mir den Tonfilm anzuschauen, für den sie ein Jahr später für den Oscar nominiert wurde. Außerdem habe ich noch nie ein …

Dieser Inhalt ist nur für Jahrbuch 5 2024/2025 Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren

Kapitel 417: Precursors of Noir 1932 7 von 8: SCARFACE: THE SHAME OF THE NATION/SCARFACE

Man merkt am ursprünglichen Titel SCARFACE: THE SHAME OF THE NATION ähnlich wie bei THE PUBLIC ENEMY (siehe Kapitel 272: Precursors of Noir 1931 8 von 10: THE PUBLIC ENEMY/DER ÖFFENTLICHE FEIND), dass es Druck auf die Produzenten Howard Hawks und Howard Hughes gab, von Anfang an klarzustellen, dass man diesem Scarface auf keinen Fall …

Dieser Inhalt ist nur für Jahrbuch 4 2023/2024 Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren

Kapitel 414: Precursors of Noir 1932 6 von 8: PAYMENT DEFERRED/ZAHLUNGSAUFSCHUB

Ein mir völlig unbekannter Film des mir ebenfalls völlig unbekannten Regisseurs Lothar Mendes, allerdings interessant besetzt mit Charles Laughton, Maureen O’Sullivan und Ray Milland. Lothar Mendes recherchierend sehe ich, dass er die ursprüngliche englische Version von JEW SÜSS/JUD SÜSS gedreht hat, mit Conrad Veidt in der Hauptrolle, sechs Jahre vor dem gleichnamigen antisemitischen Hetzfilm von …

Dieser Inhalt ist nur für Jahrbuch 4 2023/2024 Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren

Kapitel 410: Capra Movies: (7, 8 und) 9: SUBMARINE (1928)

Und abermals fehlen zwei Filme. Film 7: THE WAY OF THE STRONG (1928), ein Bootlegger- (also Alkoholschmuggler-) und Bandenkriegs-Drama mit Alice Day sowie Margaret Livingston aus Murnaus SUNRISE: A TALE OF TWO HUMANS/SONNENAUFGANG – LIED VON ZWEI MENSCHEN (1925). Und Film 8: SAY IT WITH SABLES (1928), eine als verloren geltende (es existiert also keine …

Dieser Inhalt ist nur für Jahrbuch 4 2023/2024 Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren

Kapitel 409: Capra Movies: (3, 4, 5 und) 6: THE MATINEE IDOL (1928)

Es ist weitaus schwieriger, an Frank Capras Stummfilme heranzukommen, als ich anfangs gedacht hatte. Seine beiden Harry-Langdon-Filme (siehe die Kapitel 380: Capra Movies: 1: THE STRONG MAN/DER STARKE MANN (1926) und Kapitel 381: Capra Movies: 2: LONG PANTS/DIE ERSTEN LANGEN HOSEN (1927)) waren problemlos im Netz zu finden, aber ich habe dabei unterschätzt, dass das …

Dieser Inhalt ist nur für Jahrbuch 4 2023/2024 Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren

Kapitel 387: Der Mann, der zuviel wusste – Hitchcock 15: RICH AND STRANGE/EAST OF SHANGHAI/ENDLICH SIND WIR REICH (1931)

EAST OF SHANGHAI ist der amerikanische Titel, RICH AND STRANGE aber der geläufigere. Hitchcock inszeniert einen stinknormalen Feierabend. Aber er inszeniert ihn wie ein Musical-Regisseur: Herren- und Damengruppen strömen ineinander, Regenschirme werden aufgespannt oder auch nicht, alles ohne Worte, einfach nur schön arrangiert und choreographiert. Mich erinnert das an SPARROW von Johnnie To (2008), beinahe …

Dieser Inhalt ist nur für Jahrbuch 4 2023/2024 Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren

Kapitel 378: In seinen Augen ist immer Nacht: Vadim 1: ET DIEU … CRÉA LA FEMME/… UND IMMER LOCKT DAS WEIB (1956)

Hier gibt es sogar noch einen deutschen Alternativtitel, der sich nur in einem Wort unterscheidet: … UND EWIG LOCKT DAS WEIB. Dieser Titel erinnert an den Heimatfilm UND EWIG SINGEN DIE WÄLDER, der aber erst von 1959 ist.    Den fünften Film von Roger Vadim habe ich bereits in Kapitel 310: Außergewöhnliche Horrorfilme 12: ET …

Dieser Inhalt ist nur für Jahrbuch 4 2023/2024 Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren

Kapitel 377: Außergewöhnliche Horrorfilme 18: THE MOST DANGEROUS GAME/GRAF ZAROFF – GENIE DES BÖSEN (1932)

Ist dieser nur 63 Minuten kurze Pre-Code-Kracher überhaupt ein Horrorfilm? Übernatürliches gibt es in ihm nicht. Dennoch zählt er zu den Klassikern dieses Genres, weil die Figur des ultimativen Sadisten, der auf Menschen Jagd macht, etwas zutiefst Verstörendes hat. Man könnte ihn also als einen entfernten Vorläufer der sogenannten Torture Porn Movies bezeichnen, also Filmen …

Dieser Inhalt ist nur für Jahrbuch 4 2023/2024 Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren

Kapitel 357: Der Mann, der zuviel wusste – Hitchcock 14: THE SKIN GAME/BIS AUFS MESSER (1931)

Was ist eigentlich ein „skin game“? Ein Schwindel, ein Betrug. Ich habe in dieser Serie Alma Reville noch gar nicht gewürdigt. Sie hat bei THE RING (1927), JUNO AND THE PAYCOCK (1930), MURDER! und MARY (1930 und 1931, siehe die jeweiligen Kapitel zu allen diesen Filmen unter Kategorien: Regie: Alfred Hitchcock), THE SKIN GAME und …

Dieser Inhalt ist nur für Jahrbuch 4 2023/2024 Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren

Kapitel 355: Precursors of Noir 1932 5 von 8: NIGHT COURT/KORRUPTION

Diesmal kommt das Ensemble schon bekannter daher: Regisseur Woodbridge Strong Van Dyke hat ein paar Filme gedreht, die fast jeder mal im Fernsehen gesehen hat (oder sagen wir: jeder, der im 20. Jahrhundert geboren wurde, als man noch ferngesehen hat): nämlich den ersten Johnny-Weissmuller-Tarzan (TARZAN THE APE MAN/TARZAN, DER AFFENMENSCH, 1932) sowie die ersten vier …

Dieser Inhalt ist nur für Jahrbuch 4 2023/2024 Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren