Kapitel 422: Das außerordentlich umfangreiche Universum des Takashi Miike – (17, 18 und) 19: GOKUDO SENGOKUSHI: FUDO/FUDOH: THE NEW GENERATION (1996)

Jetzt kommt leider eine doppelte Lücke im außerordentlich umfangreichen Universum des Takashi Miike. RAKKASEI: PIINATTSU/PEANUTS von 1996 ist nirgends aufzutreiben, was schade ist, weil es nicht nur eine Actionkomödie im Retro-Gangsterlook zu sein scheint (es gibt noch nicht einmal eine Plot-Synopsis in der IMDB), sondern auch Miikes erste Zusammenarbeit mit seinem späteren Stammschauspieler Riki Takeuchi …

Dieser Inhalt ist nur für Jahrbuch 4 2023/2024 Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren

Kapitel 407: Die Phantastik der Russen vor dem Ukrainekrieg 8 von 8: ZASHCHITNIKI/GUARDIANS (2017)

Russinnen und Russen, ich sehe und respektiere euch. Aber wie könnt ihr euch nach wie vor nicht gegen diesen Krieg und den mit Abstand schlechtesten Präsidenten, den euer Land jemals hatte, erheben? GUARDIANS mutet an wie ein doofer internationaler Verleihtitel, um den ersten russischen Superheldenfilm an den Erfolg der GUARDIANS OF THE GALAXY (seit 2014) …

Dieser Inhalt ist nur für Jahrbuch 4 2023/2024 Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren

Kapitel 403: Die verführerischen Vampire des Jean Rollin 6: LES DÉMONIAQUES/DIENERINNEN DES SATANS (1974)

Genau genommen gehört dieser Film gar nicht in diese Serie, denn er ist kein Vampirfilm. Dennoch gehört er zu Rollins phantastischen Filmen, er begann nach LA ROSE DE FER (Kapitel 338: Die verführerischen Vampire des Jean Rollin 5: LA ROSE DE FER/DIE EISERNE ROSE (1973)) unter dem Pseudonym Michel Gentil auch nicht-phantastische Filme zu drehen, …

Dieser Inhalt ist nur für Jahrbuch 4 2023/2024 Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren

Kapitel 390: Swingin’ Spies 3: U.N.C.L.E. 2: THE SPY WITH MY FACE/SPION MIT MEINEM GESICHT (1964)

John Newland übernimmt die Regie, auch er mit reichlich Fernseherfahrung. Spielfilme hat er weniger als eine Handvoll gedreht, aber einer davon ist der gewagte MY LOVER, MY SON/INZEST mit Romy Schneider (1970). Es beginnt in Australien. Zumindest in einem behaupteten Australien, wahrscheinlich irgendwo im südlichen Kalifornien auf einer Art Hazienda gedreht. Cool, wie die markante …

Dieser Inhalt ist nur für Jahrbuch 4 2023/2024 Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren

Kapitel 347: El Santo 11: BLUE DEMON VERSUS EL PODER SATANICO/BLUE DEMON VS. THE SATANIC POWER (1964)

Dies ist genau genommen kein Santo-Film, sondern ein Blue-Demon-Film. Dennoch gehört er in meine Santo-Serie, und zwar aus drei Gründen: Santo hat in diesem Film einen Cameo-Auftritt, und dieser Auftritt markiert seine erste Zusammenarbeit mit dem Luchador namens Blue Demon. Insgesamt gibt es 24 Filme mit Blue Demon, und in sage und schreibe neun von …

Dieser Inhalt ist nur für Jahrbuch 4 2023/2024 Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren

Kapitel 342: Sixties ganz in Gelb: 12: NUDE … SI MUORE/NAKED … YOU DIE/THE YOUNG, THE EVIL AND THE SAVAGE/SIEBEN JUNGFRAUEN FÜR DEN TEUFEL (1968)

Ein Crossover zweier meiner Serien – denn die Story hierzu, die ursprünglich auf englisch „Cry Nightmare“ hieß, stammt von Mario Bava! Regie führt jedoch Antonio Margheriti, der berühmt-berüchtigt genug ist, dass die DVD mit der vollständigen 98-Minuten-Fassung (sogar die IMDB gibt die Laufzeit „uncut“ mit nur 94 Minuten an), Teil von etwas ist, das sich …

Dieser Inhalt ist nur für Jahrbuch 4 2023/2024 Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren

Kapitel 339: Außergewöhnliche Horrorfilme 15: BABA YAGA/KISS ME KILL ME/FOLTERGARTEN DER SINNLICHKEIT 2 (1973)

Der deutsche Verleihtitel ist eine Meisterleistung des Absurden: Schließlich ist Joe D’Amatos Horror-Sexfilm FOLTERGARTEN DER SINNLICHKEIT (eigentlich: EMMANUELLE ET FRANCOISE) erst zwei Jahre nach BABA YAGA entstanden, der „zweite Teil“ also vor dem „ersten“. In Wirklichkeit haben die beiden Filme lediglich gemeinsam, dass Luigi Montefiori alias George Eastman in ihnen mitspielt, jedoch unterschiedliche Figuren. Sie …

Dieser Inhalt ist nur für Jahrbuch 4 2023/2024 Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren

Kapitel 331: Ero guro nansensu 11 von 16: NIHON BUNDAN: HERU DORAIBA/HELLDRIVER (2010)

Quellen: das komplett ungekürzte (117 Minuten) Original, plus eine deutsche Fassung auf Youtube, deren Bildformat immer nur einen Ausschnitt des Geschehens zeigt, deren Ton man aber verwenden kann, um das Original zu verstehen. Regie: der Makeup-Experte Yoshihiro Nishimura. Nach VAMPIRE GIRL VS. FRANKENSTEIN GIRL (Kapitel 231: Ero guro nansensu 9 von 16: KYUKETSU SHOJO TAI …

Dieser Inhalt ist nur für Jahrbuch 4 2023/2024 Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren

Kapitel 306: Sixties ganz in Gelb: 11: UN TRANQUILLO POSTO DI CAMPAGNA/A QUIET PLACE IN THE COUNTRY/DAS VERFLUCHTE HAUS (1968)

Elio Petri ist ein hochinteressanter Regisseur, von ihm stammen unter anderem der brilliant böse INDAGINE SU UN CITTADINO AL DI SOPRA DI OGNI SOSPETTO/ERMITTLUNGEN GEGEN EINEN ÜBER JEDEN VERDACHT ERHABENEN BÜRGER von 1970 sowie LA CLASSE OPERAIVA VA IN PARADISO/DER WEG DER ARBEITERKLASSE INS PARADIES von 1971, beide mit Gian Maria Volonté. Ach, und natürlich …

Dieser Inhalt ist nur für Jahrbuch 3 2022/2023 Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren

Kapitel 305: Sixties ganz in Gelb: 10: LA MORTE HA FATTO L’UOVO/DEATH LAID AN EGG/DIE FALLE (1968)

Und gleich wieder Trintignant – der aber auch wirklich ein Händchen für interessante Filme gehabt hat. Ewa Aulin hatten wir schon zusammen mit ihm in Giallo Nummer 8, DEADLY SWEET von 1967, siehe Kapitel 214: Sixties ganz in Gelb: 8: COL CUORE IN GOLA/DEADLY SWEET/I AM WHAT I AM/ICH BIN WIE ICH BIN – DAS …

Dieser Inhalt ist nur für Jahrbuch 3 2022/2023 Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren