Kapitel 344: Nicht wirklich Tierfilme – Die Tier-Trilogie von Yorgos Lanthimos: 1 von 3: KYNODONTAS/DOGTOOTH (2009)

Ich weiß gar nicht, ob schon einmal jemand die drei Filme des griechischen Regisseurs Yorgos Lanthimos mit Tieren im Titel als Trilogie bezeichnet hat. Bei Argento war das mit der Tier-Trilogie naheliegend, denn es handelte sich um seine Filme 1, 2 und 3. Bei Lanthimos dagegen sind es die Filme 3, 5 und 6, naja, …

Dieser Inhalt ist nur für Jahrbuch 4 2023/2024 Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren

Kapitel 313: Hundert Handvoll Hallelujas: Italowestern 10: LA RESA DEI CONTI/DER GEHETZTE DER SIERRA MADRE (1966)

Und nun ein Schmankerl meiner Halleluja-Serie, mit einer weiteren meiner absoluten Lieblingsszenen: DER GEHETZTE DER SIERRA MADRE ist der erste der drei Western des Regisseurs Sergio Sollima, des dritten Sergios im Bunde der Italowesternkönner (nach Corbucci und Leone), und alle seine drei Filme zeichnen sich durch edle Bildgestaltung, gute Darsteller, starke Musik und originelle Handlung …

Dieser Inhalt ist nur für Jahrbuch 3 2022/2023 Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren

Kapitel 244: Der Damiani-Nero-Zyklus 2 von 4: CONFESSIONE DI UN COMMISSARIO DI POLIZIA AL PROCURATORE DELLA REPUBBLICA/DER CLAN, DER SEINE FEINDE LEBENDIG EINMAUERT (1971)

Drei Jahre sind seit IL GIORNO DELLA CIVETTA/DER TAG DER EULE (Kapitel 209: Der Damiani-Nero-Zyklus 1 von 4: IL GIORNO DELLA CIVETTA/DER TAG DER EULE/DON MARIANO WEISS VON NICHTS (1968)) vergangen. Damiano Damiani fügt seiner bitteren Bestandsaufnahme der italienischen Gesellschaft ein weiteres Kapitel hinzu. Dazwischen hat er einen hochinteressanten erotischen Thriller gedreht (UNA RAGAZZA PIUTTOSTO …

Dieser Inhalt ist nur für Jahrbuch 3 2022/2023 Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren