Kapitel 244: Der Damiani-Nero-Zyklus 2 von 4: CONFESSIONE DI UN COMMISSARIO DI POLIZIA AL PROCURATORE DELLA REPUBBLICA/DER CLAN, DER SEINE FEINDE LEBENDIG EINMAUERT (1971)

Drei Jahre sind seit IL GIORNO DELLA CIVETTA/DER TAG DER EULE (Kapitel 209: Der Damiani-Nero-Zyklus 1 von 4: IL GIORNO DELLA CIVETTA/DER TAG DER EULE/DON MARIANO WEISS VON NICHTS (1968)) vergangen. Damiano Damiani fügt seiner bitteren Bestandsaufnahme der italienischen Gesellschaft ein weiteres Kapitel hinzu. Dazwischen hat er einen hochinteressanten erotischen Thriller gedreht (UNA RAGAZZA PIUTTOSTO …

Dieser Inhalt ist nur für Jahrbuch 3 2022/2023 Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren

Kapitel 135: Precursors of Noir 1931 3 von 10: CITY STREETS/STRASSEN DER WELTSTADT

Rouben Mamoulian führt Regie, nach einer Story von Dashiell Hammett. Es spielen Silvia Sidney und Gary Cooper. Und mir fällt auf, was für faszinierende männliche Hauptdarsteller es 1931 gab: den kleinen, quicken, agilen Cagney, und den langen, schlaksigen, lässigen Cooper. Zwei ganz unterschiedliche Ausprägungen männlicher Hübschheit, die man aber auch neunzig Jahre später noch als …

Dieser Inhalt ist nur für Jahrbuch 2 2021/2022 Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren